DAS TEAM SÁDLÍK – SOMMER 2016

Ttschechisch-französischen Teams SÁDLÍK

Ein guter Freund sein und sich mit dem Sieg anderer freuen. Den Jüngeren helfen, den Älteren zuhören. Ängste überwinden, verlieren können, aus Fehlern lernen und nicht aufgeben. Körper und Geist trainieren, sich und andere motivieren, positiv denken, an sich glauben und arbeiten in jedem Alter. Das sind die Grundsätze des tschechisch-französischen Teams SÁDLÍK STÜHLE FÜR´S LEBEN, dessen Teilnehmer zwischen 3 und 65 Jahren alt sind.

Und dass das nicht nur leere Worte sind, haben wir dieses Jahr im Sommer bereits bei vielen Veranstaltungen bewiesen. Da waren Pumprack Zádveřice, Hulmen - Hulin, Valachy man – Velké Karlovice, Bike Park-Kálnica, Sri Chimnoy Run – Bratislava und die Czech Cykling Tour 2016 - Olomouc. Die meiste Arbeit hatte der Teamleiter Martín Bednařík. Seine Aufgabe war das Organisieren, Registrieren, Einkaufen von Verpflegung, die Vorbereitung der Räder, der Transport des Equipments zum Ort der Bestimmung, das Kochen und Kümmern um alle Bedürfnisse.

Und wenn dann der Moderator des tschechischen Fernsehens Stanislav Bartůšek den Valachy Man kommentiert und auf der Siegertreppe steht David Jaeger, ein Mitglied unseres Teams SÁDLÍK STÜHLE FÜR´S LEBEN, und die Preise übergibt der Olympiagewinner im Ski-Weitsprung Aleš Valenta... das sind dann unvergessliche Augenblicke und die verdiente Belohnung für alle.

Sádlík.cz