Wir glauben, dass richtige Entscheidungen
Ihre Zukunft bestimmen sollten.

Deshalb stellen wir unsere Stühle seit fast 100 Jahren
mit Liebe, Sorgfalt und Stolz her.

Für Momente, auf die es ankommt.

Erfahre die Geschichte deines Stuhls für's Leben>

DIE WÄLDER TSCHECHIENS UND DER SLOWAKEI

Qualität liegt uns am Herzen, und deshalb verarbeiten wir nur die besten Buchenhölzer. Dabei kommen für uns nur die Wälder Böhmens, Mährens und der Slowakei mit ihren mehr als 100 Jahre alten Buchen und gesunden Wurzeln in Frage.

Zum Glück werden in Tschechien pro Jahr weniger Buchen gefällt als Bäume nachwachsen. Trotzdem bemühen wir uns um einen nachhaltigen Ansatz und helfen langfristig beim Schutz der Wälder und bei der Pflanzung neuer Bäume.

GESUNDE HUNDERTJÄHRIGE BUCHEN

Für die Herstellung unserer Stühle eignen sich idealerweise gesunde Buchen mit einem Alter von 100-150 Jahren. Nur Buchenholz erfüllt dank seiner Härte die strengen Kriterien für eine hochwertige Verarbeitung, Biegsamkeit und Haltbarkeit unserer Stühle.

Eine gesunde Buche wächst jedes Jahr, wobei der Stamm etwa 5 mm an Umfang zunimmt. Mit ungefähr 120 Jahren gilt eine Buche als ausgewachsen.

GERADE STÄMME OHNE KNORREN

Der Stamm einer Buche erreicht üblicherweise eine Länge von 8 Metern und einen Durchmesser von 60 cm. Aus einem Baumstamm gewinnen wir etwa 0,8 Kubikmeter ideales Buchenholz für die Produktion von bis zu 70 Stühlen.

2Wir verwenden ausschließlich Bereiche des Stamms, die sich durch gerade Fasern und ein im Farbton ähnliches Kernholz auszeichnen. Der Ertrag von Buchenholz liegt pro Stamm bei circa 35%.

BRETTER AUS HOCHWERTIGEM MASSIVHOLZ

Nur die Hälfte aller zugeschnittener Holzbretter- und planken wird zu Bugholz verarbeit. Der Rest eignet sich für die Verarbeitung gerader Teile und anderer Komponenten unserer Stühle. Unbrauchbare Bretter, Verschnitt oder Sägemehl verwenden wir zum Heizen und Erwärmen unserer Trockenräume, in denen unser feuchtes Holz getrocknet wird.

KANTHOLZ NUR AUS AUSGEWÄHLTEN BRETTERN

Nur 17% des gesamten Baumstammes eignen sich zum Biegen. Kanthölzer der höchsten Qualität haben keine Knorren, dafür aber eine parallel verlaufende Wuchsrichtung der Fasern.

Am besten eignen sich Kanthölzer zum Biegen, wenn sie unter Einfluss eines natürlichen Luftstroms getrocknet werden. Diese Kanthölzer nennt man deswegen „luftgetrocknet“.

HOLZ DÄMPFEN UND BIEGEN

Die Kanthölzer dämpfen wir 2-3 Stunden in Dampfkammern. Danach biegen wir sie in Form und fixieren diese mit einer Metallklemme.

Manchmal erwärmen wir auch ganz andere Dinge in unseren Dampfkammern - zum Beispiel das Mittagessen unserer Mitarbeiter.

TROCKNEN

In den Trockenkammern werden manche Kanthölzer bis zu 4 Wochen bei einer Temperatur von 60° C getrocknet. Dieser langwierige Prozess ist besonders wichtig für die Erhaltung von Form und Stabilität unserer Kanthölzer während der weiteren Verarbeitung.

7Der Verschnitt getrockneter Kanthölzer ergibt hervorragende Holzbriketts, die man zum Heizen oder Grillen verwenden kann.

FRÄSEN UND SCHLEIFEN

Jede einzelne Komponente unserer Stühle erfordert bis zu 15 verschiedene Handgriffe, die von unseren Mitarbeitern mit größter Geschicklichkeit, Erfahrung und Gefühl für Details durchgeführt werden.

Jeder unserer Stühle durchläuft so bis zu 200 einzelne handwerkliche Bearbeitungsschritte auf seinem Weg aus dem Wald, über die Herstellung bis hin zur Begegnung mit seinem zukünftigen Besitzer.

9Beim Fräsen entstandenes Sägemehl und Hobelspäne sind außerdem ein hervorragendes Brennmaterial für Trockenkammern und Dampfkessel.

MONTAGE

Die richtige Montage eines Holzstuhls ist eine wahre Kunst, denn bis zu 65% aller Komponenten bestehen aus Bugholz. Als einziger Anbieter stellen wir Stühle mit Sitzflächen in 3 unterschiedlichen Größen her.

Zu jeder Sitzfläche montieren wir die jeweils passende Rückenlehne, um die optimalen ästhetischen und ergonomischen Proportionen jedes Stuhls zu erhalten.

OBERFLÄCHENBEHANDLUNG

Durch eine Beizung passen wir unsere Stühle farblich dem Interieur ihrer zukünftigen Besitzer an. So erhalten wir die sichtbare natürliche Zeichnung des Holzes, vollendet wird die Veredelung mit einem transparenten Lack.

Wählen Sie Ihren individuellen Farbton aus der Farbpalette RAL mit bis zu 8000 verschiedenen Farben, und wir bauen Ihnen Ihren Stuhl für´s Leben.

POLSTERUNG UND DETAILS

Der Stuhl für´s Leben wird perfekt durch den passenden Bezugsstoff, Leder oder Lederimitat.

Die Bodengleiter wählen wir je nach Beschaffenheit Ihres Bodenbelags, damit Ihre Stühle ihr volles Potential entfalten können.

Aus der Haut einer gut genährten Kuh stellen wir bis zu 10 Sitzflächen (in der Größe S) für unsere Stühle für´s Leben her.

GRAVUR

Als letzten Schritt versehen wir Ihre Stühle mit individuellen Elementen (Logo, Name, Widmung, Ornamente usw.) mit Hilfe eines Lasers.

FARBLICHE HIGHLIGHTS

Für den besonderen Effekt betonen wir das individuelle Element Ihres Stuhls mit einer per Hand aufgetragenen Kontrastfarbe.

AUSSPARUNGEN

Eine 1G Aussparung ermöglicht sogar das problemlose Greifen von Stühlen mit Rückenlehne aus Massivholz. Machen Sie jeden Ihrer Stühle zu etwas Individuellem mit unterschiedlichen Aussparungsformen und Mustern nach Ihren Wünschen.