FOTOSTRECKE RADSPORT - DER MTB RACE AM VIADUKT VON JEZERNÍCE 15.10.2016

MTB Race am Viadukt von Jezerníce

Wenn wir zum Fotoapparat greifen, dann ist es unser großes Ziel, unwiederbringliche Momente in einer oder vielleicht auch mehreren guten Fotografien festzuhalten. Alles, was uns bewegt hat, die ganze Geschichte, Atmosphäre, all das, was wir mit dem Betrachter teilen möchten.

Um dieses Ziel zu erreichen bemühen wir uns, einige Punkte zu beachten. Die Wahl von Landschaft, Hintergrund, Vordergrund des Bildes, Platzierung des Hauptmotivs in dieser Umgebung, die Position des Fotografen mit Hinblick auf die Gesamtkomposition der Aufnahme. Auch die Art des Objektivs, das Größenverhältnis von Gesamtbild und Hauptmotiv und die genaue Position des Fotoapparats (Aufsicht/Untersicht).

Genauso wichtig sind die richtige Lokalität und die dortigen Lichtverhältnisse, denn Licht und Schatten sollten eine interessante Atmosphäre ergeben. Einer dieser Orte beim MTB Race am Viadukt von Jezerníce ist die Ausfahrt aus dem 260 Meter langen und 6 Meter hohen Slavíč Tunnel – ein wirklich magischer Ort... Dann fehlen nur noch die richtigen Kameraeinstellungen wie Belichtungszeit, Schärfe und eventuelles zusätzliches Blitzlicht, und schon kann man sich aufs bloße Fotografieren konzentrieren. Ab und zu die Bilder kontrollieren, vielleicht etwas korrigieren und weiter machen. Manchmal entdecken wir bei der Bearbeitung der Fotos trotzdem den einen oder anderen kleinen Fehler. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass wir nächstes Jahr die Möglichkeit haben es besser zu machen. Und deshalb freuen wir uns über Anmerkungen, Ratschläge und Erfahrungen an sadlik@sadlik.cz.

P.S.: Wir lieben den MTB Race am Viadukt von Jezerníce und waren dieses Jahr schon zum dritten Mal dabei.   

Sádlík.cz